Das Angebot
Externe Mitarbeiterberatung ermöglicht es, den Angehörigen eines Betriebs oder einer Einrichtung, anonym, zeitnah und unbürokratisch Beratung im GAP Zentrum in Anspruch zu nehmen.

Der grundlegende Gedanke beim Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung ist: Kann es den Menschen gut gehen, geht es auch dem Betrieb gut.

Die Beratung:
Die Gespräche können sich auf Konflikte und Problemlagen am Arbeitsplatz oder in Familie und Partnerschaft oder auch auf gesundheitliche Fragen beziehen.

Wir unterstützen Sie dabei,
– die Problematik zu analysieren,
– Ihre Ressourcen zu aktivieren und
– neue Lösungsansätze zu finden.

Der Zugang
Die Anmeldung zu einer Beratung kann per Telefon oder Email beim GAP Zentrum erfolgen.
Wir vereinbaren dann einen kurzfristigen Termin für ein Erstgespräch.
In diesem Gespräch analysieren wir die Problemlage und besprechen Ziele für das weitere Vorgehen.
Nach dem Erstgespräch sind drei weitere Beratungstermine möglich.
Es entstehen den Ratsuchenden dabei keine Kosten, denn sie werden vom Betrieb übernommen.
Die Anonymität gegenüber dem Arbeitgeber bleibt gewahrt. Unsere MitarbeiterInnen haben Schweigepflicht.
Am Ende des Beratungsprozesses werden weiterführende Möglichkeiten besprochen.

Unser Team besteht aus fünf erfahrenen MitarbeiterInnen, die in psychologischer Beratung bzw. Psychotherapie ausgebildet sind.
Unser Beratungsspektrum umfasst Themen wie Stress, Konflikte am Arbeitsplatz, Burnout, Paarkonflikte, Depression, Ängste, Trauerbewältigung, Erziehung, Ernährung, Sucht, Traumabehandlung.
Wenn Sie Interesse an einer Vereinbarung für Ihren Betrieb haben, wenden Sie sich an uns:

GAP Zentrum Marburg
Tel: 06421 22232
pb-gap@t-online.de