Monatliche Vorträge zu aktuellen Ernährungsfragen (siehe auch Termine)
Edgar Schröer, Ernährungsberater, Psychologischer Berater

Montag, 24.08.2020, 19 Uhr
Was hilft bei Übergewicht?
Dicksein hat individuell ganz verschiedene Gründe und die gilt es zu beachten, wenn sich etwas ändern soll. Daher werden in diesem Vortrag die vielfältigen Ursachen ebenso wie mögliche Wege aus dem Übergewicht aufgezeigt.
6-12 TN, kostenfrei

Montag, 28.09.2020, 19 Uhr
Möhrenautos und Obstkonfetti? Welches Essen ist das Richtige für mein Kind?
Essen soll Vieles leisten, insbesondere der gesundheitlichen Wirkung wird immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Dem stehen die Bedürfnisse der Kinder aber manchmal entgegen. Wie aus Kindern ohne Überforderung der Eltern ungezwungene, gesunde Genießer werden, ist Inhalt dieses Vortrags.
6-12 TN, kostenfrei

Montag, 28.09.2020, 19 Uhr
Kann denn Essen Sünde sein?
Essen und Genießen sind Grundbedürfnisse und wichtig für ein glückliches und gesundes Leben. Dem steht die Selbst-Kontrolle unserer Bedürfnisse manchmal entgegen.
Essen und genießen ohne störende Gedanken ist daher Inhalt dieses Vortrags.
6-12 TN, kostenfrei

Montag, 23.11.2020, 19 Uhr
Der Feind in meinem Kopf. Essstörungen vorbeugen, erkennen und beheben.
Wenn es beim Essen nicht mehr nur um Hunger und Appetit geht, sondern eine „Instanz im Kopf“ darüber entscheidet wann und was gegessen wird, ist dies immer mit körperlichen und seelischen Leiden verbunden. Im Vortrag wird erläutert, wie es dazu kommt und wie ein Weg aus der quälenden Selbstkontrolle gefunden werden kann.
6-12 TN, kostenfrei

Montag, 14.12.2020, 19 Uhr
Essen & Psyche: Wer bestimmt was wir essen?
Wer bestimmt eigentlich, wann wer was isst? Ist es der Kopf oder doch eher der Bauch? Antworten dazu und einiges mehr erfahren Sie in diesem Vortrag.
6-12 TN, kostenfrei