In einer komplexer werdenden Welt wird es zunehmend schwieriger, Grenzen selbstbewusst
zu setzen und zu vertreten. Fragen wie: Was bedeuten Grenzen für mich? Darf ich begrenzt sein?
Und wie gehe ich mit meiner eigenen Begrenztheit um? werden uns beschäftigen.
Letztlich gilt es, die eigenen Grenzen liebevoll von Selbstverneinung in Selbstbejahung zu wandeln. Praktische Übungen runden die Theorie ab.

Sonntag 12.7.2020, 10-18 Uhr
Kosten: 80,- Euro, max. 5 TN
Leitung: Sabine Scheide


Veranstaltung buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.




Datum/Zeit
So - 12. Jul 2020
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
GAP Zentrum Marburg

Kategorien