Was ist, wenn ein Kind über längere Zeit systematisch ausgeschlossen, angefeindet oder gedemütigt wird? Wenn es darunter leidet, sich aber nicht wehren kann?

Der zweite Teil des Workshops stärkt Kinder und Jugendliche,
ein klare innere Haltung zu finden und selbstbewusst ihre Würde zu verteidigen.

Dienstag, 25.09.2018
16-18 Uhr
4-8 TN
30,- €
Leitung: Ulrike Heinemann, Psychologische Beraterin und Supervisorin


Veranstaltung buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.




Datum/Zeit
Di - 25. Sep 2018
14:00 - 16:00

Veranstaltungsort
GAP Zentrum Marburg

Kategorien