Das Konzept der Selbstbejahung
Das Konzept der Selbstbeachtung und Selbstbejahung ermöglicht es, individuelle Wege zu finden, um Entwicklungsgrenzen zu durchschreiten und zu mehr Selbst-Übereinstimmung zu finden. Die Offenheit, sich selbst als Wert zu erleben, aktiviert die Fähigkeit, die eigenen Werte zu verwirklichen. Das Wachsen in Selbstbeachtung stärkt sowohl Klient/in als auch Berater/in.

Ort: GAP-Zentrum Marburg, Schwanallee 17, 35037 Marburg
Termin: 05.- 06.11.2021
Fr 18 – 21, Sa 10 – 18 Uhr
Kosten: 280,- Euro pro Seminar
Leitung:
Ulrike Heinemann, HP Psychotherapie, Psychologische Beraterin und Supervisorin, Hypnotherapie, Ausbilderin GfKT/GAP
Sabine Scheide, Diplom Psychologin, Klientenzentrierte Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Ausbilderin GfKT/GAP


Veranstaltung buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.




Datum/Zeit
Fr - 05. Nov 2021-Sa - 06. Nov 2021
18:00

Veranstaltungsort
GAP Zentrum Marburg

Kategorien