Ein Kurs über 3 Termine
Resilienz ist eine Schlüsselqualifikation – Widerstandskraft stärken, mit Komplexität umgehen und Veränderungen meistern – als Schutzfaktoren um Lebenskrisen, Krankheiten, schweren Problemlagen, aber auch Belastungen im Arbeitsleben nicht nur zu überstehen, sondern durch die Bewältigung der Krise gereift und mit neuen Ressourcen daraus hervor zu gehen. Resilienz kann somit zur Vorbeugung gegen Burnout dienen. Resilienz ergibt sich aus dem Zusammenspiel verschiedener Faktoren. Die Entwicklung und Förderung persönlicher Resilienz ist immer auch Persönlichkeitsentwicklung und bildet die Basis für eine gesunde Lebensführung.

Seminarinhalte:
– Resilienz als Grundlage für eine gesunde Lebensführung
– Gewichtung und Reflexion von Säulen der Identität
– Resonanz erfahren – Gefühlen und Gedanken eine Stimme geben
– Kenntnis über Standort, Werte, Ziele, Visionen
– Wissen über die Aktivierung eigener bereits vorhandener Ressourcen
– Kennenlernen unterschiedliche Formen der Gelassenheit
– Gelingender Umgang mit Glaubensätzen und Inneren Antreibern

Methoden:
Präsentation, Einzel- und Gruppenarbeit, alltagstaugliche Entspannungsübungen.
Um den größtmöglichen Nutzen bei der Umsetzung zu erzielen, werden Übungen auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen und ihre täglichen Lebens- und Arbeitsinhalte abgestimmt.

Termine: 10.11., 17.11., 24.11.15
jeweils Dienstag: 17:00 – 19:00 Uhr
4-8 TN
mit Rita Helleiner


Veranstaltung buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.




Datum/Zeit
Di - 10. Nov 2015
15:00 - 17:00

Veranstaltungsort
GAP Zentrum Marburg

Kategorien